about us Geschichte

Unsere Geschichte

 michael lerner

“Kinder setzen ihr Vertrauen in Erwachsene. Es liegt an uns, zu ihrem Wohlergehen und ihrer Sicherheit beizutragen.”

(Michael Lerner)


Aus der persönlichen Erfahrung und dem Wunsch eines Mannes, Michael Lerner, Kindern insbesondere bei Autofahrten mehr Sicherheit zu bieten, entstand 1984 in den USA die Marke Safety 1st. Das ikonische "Baby on Board"-Schild, das Safety 1st damals verkaufte, gehört auch heute noch zu den Bestsellern.

In den späten 1980er Jahren erkannte Michael Lerner, dass Kindersicherheit im eigenen Heim für Eltern immer wichtiger wurde und dieses Bedürfnis durch das magere Sortiment in Kaufhäusern und Spielzeugläden nicht abgedeckt wurde. Aus diesem Grund kreierte er eine umfassende Produktpalette für die Sicherheit von Kindern – von Steckdosen- über Schranksicherungen und Babyphones bis hin zu einer soliden Babyausrüstung für drinnen und draußen.

Michael Lerner hat sich dabei immer auf innovative Qualitätsprodukte konzentriert, ohne dabei die Praktikabilität für die Eltern außer Acht zu lassen. Ob bei der Verbesserung bestehender oder der Entwicklung neuer Produkte: Zusammen mit seinen Experten hat sich Michael Lerner stets klugen Lösungen für daheim und unterwegs verpflichtet. Das Ergebnis ist ein umfangreiches Sortiment an Qualitätsprodukten, das alles vom Badeartikel bis zur Sicherheit im Auto abdeckt.

Im Jahr 2000 schloss sich das Unternehmen der Dorel-Gruppe an und expandierte in ganz Europa. Heute verkauft Safety 1st weltweit eine immer größer werdende Kollektion von sicheren und klugen Produkten für Kinder – sowohl off- als auch online. Dieses Sortiment umfasst Sicherheitsprodukte und Kinderausstattung für daheim, Hygiene- und Pflegeartikel, Kinderwagen und Kinderautositze.

Einführung wichtiger Produkte und Meilensteine

1st product the roadsign 

1984: Gründung der Marke Safety 1st. 1stes Produkt: das "Baby on Board"-Schild

 bestseller swivel bath seat 1990: Drehbarer Badesitz (Bestseller bei Markteinführung)
   

1997: Safety 1st Vertriebsnetz in 60 Ländern

   2009-2011: 3 wichtige Produkteinführungen auf dem europäischen Markt, die auch heute noch zu den Bestsellern zählen!
autoclick house
  • 2009: Auto Click, das sichere und super-praktische Sicherheitsgitter
 compacity pushchair
  • 2010: Compa’City, der kompakte Buggy mit höhenverstellbaren Griffen 
 totem highchair
  • 2011: Timba, der kluge, mitwachsende Holz-Hochstuhl
 kokoon stroller

Neu in 2014: Kokoon, der Kinder-Buggy mit intuitivem Klappmechanismus

 easy close deco Neu in 2014: Neue, umfangreiche Auswahl an Sicherheitsgittern (Easy Close Deco, …)

Entwicklung des Logos im Laufe der Jahre

logo safety 1st timeline

* Empfänger E-Mail Adresse :
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein
Kinder
Für uns ist es sehr wichtig, Ihnen relevante Informationen zu senden. Deshalb fragen wir Sie wieviele Kinder Sie haben. Dies ist kein Pflichtfeld.
Erwarten Sie Familienzuwachs? :
Bitte wählen Sie Ja oder Nein Für uns ist es sehr wichtig Ihnen gute und vor allem relevante Ratschläge zu geben. Deshalb fragen wir, ob Sie Familienzuwachs erwarten. Dies ist kein Pflichtfeld.
* Erwartetes Geburtsdatum :
Bitte geben Sie ein gültiges Datum ein. Für uns ist es sehr wichtig, Ihnen relevante Informationen zu senden. Deshalb fragen wir Sie nach dem errechneten Geburtstermin.
Newsletter bestellen
Bitte stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu

Bitte wähle Deine Version aus: